Das hätte ich mir gewünscht als ich meine eigene Cloud aufsetzte…

Eine Informationssammlung wäre wohl das erste gewesen und auch irgendwie eine Liste mit Programmen die dann auch mit der eigenen Cloud funktionieren.

Aber leider gab es das nicht und ich habe mir dann alle Details und Informationen Stück für Stück zusammengesucht.

Nun denken bestimmt viele - „Jetzt hat sie einen Blog und nix passiert hier….“

… so ganz stimmen tut dies aber nicht - das kann ich Euch versichern!

Was habe ich wohl die letzte Zeit gemacht? Ich hatte die Idee meinen Lesern etwas zu bieten, was es wohl in der Form noch nicht gibt.

Mir persönlich geht es darum, Menschen für die eigene Cloud zu begeistern und Ihnen auch eine Möglichkeit zu geben, diese Idee zu verwirklichen.

eigene Cloud

Ich bin glücklich, dass ich nunmehr zu dem Partnerprogramm von DevonThink - seit gestern - gehöre und habe weitere potentielle Partner diese Woche angeschrieben.

Jetzt denkt Ihr bestimmt an Verkauf … naja nicht so ganz richtig!

Meine Idee war, meinen Lesern etwas zu bieten so dass sie ihre Ideen umsetzen könnten. Es ist richtig, dass bei einem Partnerprogramm der Verkauf eine Rolle spielt und das derjenige der den Link auf seiner Webseite hat auch Kommission bekommt.

Ich möchte aber diese Kommission verwenden um meinem Lesern die Möglichkeit zu geben, ihre Vorstellungen der eigenen Cloud zu verwirklichen. Also gebe ich 50% der Kommission an Euch direkt weiter, wenn ihr bei dem Partner einkauft!

Weiterhin werde ich mehrmals im Jahr eine Verlosung auf meinem Blog anbieten wobei die anderen 50% (nach Abzug meiner Kosten für meinen Blog, was nicht viel ist.) verwendet werden. Also es bleibt spannend! Stayed tuned!

Wo findet Ihr nun das Partnerprogramm?

Auf meinem Blog ganz oben findet ihr demnächst einen Link zu meinen Partnern und deren Webseiten. In meinen Artikeln werden die Partner auch verlinkt, so dass Ihr die Möglichkeit habt diverse Informationen zu erhalten.

Meine Partner habe ich unter den folgenden Gesichtspunkten ausgewählt:

  • ich nutze die Produkte selbst - hier kann ich auch Tipps geben
  • ich bin absolut zufrieden mit meiner Wahl
  • sie funktionieren tadellos zu hause und unterwegs
  • die Partner bieten entweder die Möglichkeit die Kommission an meine Leser abzugeben oder
  • sie bieten mir eine andere Möglichkeit meinen Lesern zu helfen (z.B. bei meinen Verlosungen oder im Newsletter)
  • alle können mit der eigenen Cloud zusammenarbeiten.

Wie könnt Ihr den Rabatt bekommen?

Ganz einfach, alle Links zu den Aktionen wird mein Newsletter enthalten.

Die Idee ist, Euch nicht nur die aktuellen Beiträge zu präsentieren, welche über RSS auch abrufbar sind. Nein, ich möchte das mein Newsletter ein „richtiger“ Newsletter wird mit wertvollen Details, die nicht auf dem Blog zur Verfügung gestellt werden, um Euch den Einstieg in die Papier- und Cloudlose Welt … zu erleichtern.

Was habe ich davon?

Das gute Gefühl, dass mehr Menschen Ihre Daten nach Hause holen und wieder die volle Kontrolle über diese haben.

Das gute Gefühl, dass mehr Menschen nicht mehr in Stress verfallen wenn sich AGBs plötzlich ändern und sie dann nach Alternativen suchen müssten.

Das gute Gefühl, Menschen helfen zu können ihren Wunsch zur eigenen Cloud zu verwirklichen und eine Informationsquelle zu sein.

Der Newsletter wird nächste Woche starten!

Es wird ihn einmal pro Woche geben und Ihr findet die Anmeldung oben im Menu.

Ich hoffe, das meine Idee bei Euch gut ankommt und Ihr mit der Planung Eurer eigenen Cloud beginnen könnt.

Viele Grüße

Stefanie

 

 

c