Was bringt Dir dieses Update?

Decluttering Service für Clipping

Super! Und was mach ich damit?

DevonTechnologies hat den Service für Deine Clippings im Browser erweitert und es besteht jetzt die Möglichkeiten für DevonThinkProOffice, DevonThinkOffice, DevonThinkPersonal und DEVONnote diese erweiterte Funktion zu nutzen.

Ansicht werden alle „unnötigen“ Daten aus Deinem Clipping entfernt, so dass Du mit der erstellten Datei in DTPO und DEVONnote einfacher arbeiten kannst. Einfach unten anklicken - Clip per Browser - und fertig.

Google Chrome Lesezeichen

Nicht Suchen 🙂

Hier wurden Stabilisierungsmaßnahmen getroffen um den Service GoogleChrome-Lesezeichen noch besser mit DTPO zu verbinden und zu nutzen.

Nutzt Du Bookends

für Deine Recherche? Persönlich finde ich ja…. naja … DAP ist… mag ja gar nix sagen - guck doch einfach mal.

Also zurück: Bookends ist eine Referenzsoftware, welche jetzt auch in DTPO zur Verfügung steht. Das heißt, Du kannst Deine Referenzen mit DTPO verbinden wenn Du dies möchtest.

Neuer Support für Roccat

Roccat Web Browser ist ein Internetbrowser von Runecats Software

Den Webbrowser gibt es schon seit 2011 und ehrlich gesagt kannte ich diesen überhaupt noch nicht - DU?

—Ich freue mich Deine Erfahrungen zu hören falls Du Roccat Web Browser bereits nutzt! Schreib einfach ein Kommentar oder lass es mich per E-Mail wissen. Vielen Dank im Voraus!

Ich habe diesen Browser trotzdem mal verlinkt und auf alle Fälle werde ich diesen mal Testen.

Wie auch immer, jedenfalls erhält dieser Basis-Support für DTPO und DEVONnote.

Markdown: JavaScripts

Nutze einfach den Scripts tag und mache Deine Markdowndatei schöner!

Fertig! 🙂

Das war es noch nicht

So ist die Beschreibung des Updates und nun was machst Du damit? Den „Script tag“ suchen? Nein, nein…. 🙂

Hier geht es weiter…. Warum jetzt noch Javascript?

Kürzlich wurde ja unter IOS das CSS-Style-Sheet eingeführt. Mit Javascript unter MAC ist es jetzt möglich eine Mischung zwischen MarkDown (MD) und HTML in Deine Markdown-Datei einzubinden.

Im MarkDown wird ja lediglich die Formatierung des Textes für die Ausgabe mitgegeben; jetzt ist möglich einzelne HTML-Elemente in Deine Markdown-Datei einzufügen, welche in jedem Webbrowser und in DTPO selbst im Markdown-Modus verfügbar sind.

Dies eröffnet Dir Deine Texte noch lebendiger zu machen und verschiedenste HTML - Elemente einzufügen. Somit hast Du noch mehr Kontrolle über die Ausgabe Deiner Dateien und gewünschten Funktionen.

Im Übrigen ist der „Script Tag“ dieser: <script> und endet mit </script>.

Javascript

Hier ein paar Hintergründe zu dieser Programmiersprache:

  • entwickelt von Netscape im Jahre 1995
  • Bietet die Möglichkeit HTML and CSS um Benutzeraktionen zu erweitern
  • auch außerhalb von Browsern zu verwenden
  • Wiedererkennung von Benutzern (Cookies) und Verhinderung verschiedenster Browserinteraktionen, wie das ungewollte Schließen des Browsers kann verhindert werden

SANDBOX-PRINZIP:

Hier liegt die Gefahr für Internetnutzer da Javascript auch dazu genutzt werden :

  • auf alle Objekte eines Browser zu zugreifen
  • somit auch auf das Dateisystem zugegriffen werden kann
  • Anwendungen auch ohne der Zustimmung des Nutzers separat ausgeführt werden können um zum Beispiel Schadsoftware hochzuladen
  • Verschiedene Möglichkeiten des Auslesens von Informationen, wie Zwischenablage, letzte besuchte Webseiten, Cookies, geöffneten Browserfenster welche sodann auch manipuliert werden könnte.

Ich möchte Dir hier keinerlei Angst machen, das Javascript auch für die bessere Darstellung Deiner Dateien verwendet werden kann und somit einen super Nutzen zu Dir bringt.

Jedoch sollten Dir auch die „Gefahren“ bekannt sein, so dass Du weißt mit welcher Programmiersprache Du es zu tun hast.

Referenzen für Dich zum Testen und Lernen

Eine super Webseite für Java-Scripts zum Lernen und Testen aller Möglichkeiten kannst Du unter W3Schools finden.

Webseiten in Deutsch? Die von Alexander ist wirklich super in und Deutsch um die wichtigsten Funktionen von Java-Scripts kennenzulernen.

Wie das alles in DTPO funktionieren soll?

Natürlich habe ich hier einen Download für Dich. Dieser beinhaltet einen Markdown-Datei für DTPO und das zugehörige Java-Script. Es beinhaltet mehrere Funktionen:

  • Anzeige des heutigen Datum
  • Anzeige Deiner Browser-Version
  • Berechnen Deines Geburtsjahres (Achtung hier kommt eine Anfrage per Pop-up).

 

Die Funktionen kannst Du mit CMD+ALT+P testen und ansehen. Ein paar Infos habe ich hinter die Funktionen geschrieben.

Möchtest Du mehr über Javascript und dessen Einbindung hier auf Deinen Blog erfahren dann sag mir doch bitte einfach Bescheid oder schreibe einen Kommentar und ich werde entweder einen Artikel oder eine Serie daraus machen, wenn Du dies wünschst.

 

c