Uni-Online – Deine Uni direkt in der Eigenen Cloud!

 

Wie, Was, Wo Uni-Online???

Der Gedanke zur Uni-Online kam mir, als ich mich gefragt hatte, ob es nicht sinnvoll sei in einen Kurs zu gehen oder lieber Online mein Wissen zu erweitern.

Ich bin halt so – lebenslanges Lernen gehört für mich einfach dazu und macht mir Spaß.

Aber bevor ich ein Angebot annehme, möchte ich schon einiges über das Seminar oder den Kurs wissen. Meistens steckt hier der Teufel im Detail und am Ende bin ich mir überhaupt nicht mehr sicher, ob es was für mich ist oder nicht.

Was ist hier anders?

Ich habe mich umgesehen in den Weiten des Internets und kam zu den folgenden Möglichkeiten:

  • Ein Buch kaufen und damit Lernen
  • Ein Seminar buchen, welches videobasiert ist
  • Einer Gruppe beizutreten, wo ich Informationen herbekomme und mit E-Mails alle x-Tage bombardiert werde
  • Einen Kurs zu buchen und sofort Zugang zu bekommen – das ist super aber irgendwie ist da keiner, den ich fragen könnte, was ich eigentlich wissen will.
  • Ein Seminar, welches lokal und offline stattfindet ist auch cool – aber die Kosten – da bin ich mir echt nicht ganz sicher

Insgesamt waren all diese Lösungen nicht das Richtige für mich und daher funktioniert es hier, in Deiner Uni-Online der Eigenen Cloud etwas anders.

Ob es nun Seminar, Webinar, Kurs oder wie auch immer genannt wird, für mich heißt es einfach Uni-Online.

Auch der Gedanke eigentlich „nix“, wenig oder nur einmalig einen Dienst zu erstellen und Wiederverkäufe zu generieren – sind nix für mich – auch wenn mich andere hierfür für verrückt halten.

Ich möchte lieber für mein Geld arbeiten und Dir ein optimales Erlebnis bieten. Das heißt natürlich auch, dass wiederkehrende Termine immer anders sind, weil sie einfach live und auf Dich zugeschnitten sind.

Was gibt es in der Uni-Online, was es woanders nicht gibt?

    1. Teilnehmerzahl
      ist auf maximal sechs Personen pro Buchungstermin beschränkt. Warum? Ganz einfach, da ich möchte, dass Du Deine Fragen stellen kannst und Antworten bekommst, welche Du benötigst und das sofort.

    2. Die Teilnahme ist online
      Mit FastViewer und deren Servern in Deutschland sind wir sicher und können unsere Uni-Online-Konferenz frei gestalten.

      Um den Datenschutz, Bildrechte zu verstärken, heißt das:

      – Du loggst Dich mit einem Kurznamen ein (kann aber muss nicht Dein richtiger sein, das überlasse ich Dir)

      – Es erfolgt keine Bildübertragung Deinerseits, das heißt, Du siehst meinen Bildschirm und mich natürlich. 🙂

      – Weiterhin gibt es hier keinen Datenaustausch oder Ähnliches.

      – Du stellst Deine Fragen direkt an mich und ich werde diese für alle Teilnehmer beantworten.

      – Jeder Teilnehmer kann seine Fragen stellen. Hierfür habe ich extra eine ganze halbe Stunde für Dich eingerichtet (60 Minuten Erklärungen, Durchführungen von mir und 30 Minuten für Deine Fragen).

    3. Am Anfang
      erkläre ich Dir kurz, wie Du FastViewer benutzt und Du Deine Fragen sofort stellen kannst.

    4. Mitschreiben und Notieren
      Brauchst Du in der Uni-Online nicht!

      Du möchtest Deine Notizen machen – dann nur zu – aber Du bekommst bei jedem Termin einige Unterlagen von mir.

    5. Unterlagen zu jedem Termin
      Du erhältst zu jeden Angebot der Uni-Online:

      Unterlagen, welche Dir Schritt-für-Schritt zeigen, was wir beide besprochen haben

      Video-Link zum Direktdownload

      Jetzt kannst Du unseren Termin so viele Male wiederholen, wie Du möchtest; dies ist ein exclusives Video für Dich persönlich.

      Wie bereits unter Punkt 2 erklärt, werden keine Bilder (außer meine) in dem Video dargestellt. Natürlich kann ich Deine Fragen nicht „herausschneiden“, da dies einen Mehrwert für alle Teilnehmer hat.

      Daher gibt es die Möglichkeit einen “Nicknamen”, bei der Anmeldung, zu verwenden.

    6. Du bist verhindert
      und hast schon gebucht? Bei Deiner Uni-Online der Eigenen Cloud gibt es verschiedene Möglichkeiten:

      – Du möchtest einen anderen Termin
      Kein Problem, sag mir Bescheid.


      – Du möchtest keinen anderen Termin

      Du erhältst alle Unterlagen und Materialien natürlich von mir.

    7. Themen und Vielfalt
      Die Themen und die Vielfalt Deiner Uni-Online ergeben sich zum größten Teil aus Fragen von verschiedenen Nutzern in Foren oder Direktkontakten mit mir.

      Starten wir mit DevonThink und ZoomNotes und Du sagst mir Bescheid, was Du noch für Kurse möchtest.

      Die Vielfalt kannst Du beeinflussen, indem Du mir sagst, was Du brauchst und kannst somit zur Verbesserung des Uni-Online-Angebotes beitragen.

Ich freue mich sehr, Dich persönlich kennenzulernen und mit Dir gemeinsam etwas mehr Licht ins Dunkle zu bringen.

Kursprogramm für Q1/2019 Deine Fragen beantwortet

c